Unsere Passion - Schweiz. Riesenschnauzer-Club

Schweiz.
Riesenschnauzer-Club
SRSC
Direkt zum Seiteninhalt
Aufzucht
Dem SRSC obliegt es, sicherzustellen, dass die Riesenschnauzer-Zucht in der Schweiz hundegerecht erfolgt. Er bietet regelmässige Weiterbildungen für seine ZüchterInnen an. Die Betreuung der Zuchttiere und Welpen soll so gestaltet sein, dass die Gesundheit der Tiere erhalten und gefördert werden kann und eine wesensmässig günstige Entwicklung der Welpen gewährleistet ist. Das bedeutet im Folgenden für die Züchterinnen:
  • Aktiven Tierschutz zu leisten, indem ausschliesslich in Übereinstimmung und im Geiste der Tierschutz-Gesetzgebung gezüchtet wird.
  • Allen sich in  ihrer Obhut befindlichen Hunden, insbesondere allen Welpen, reichlich menschliche Zuwendung zukommen zu lassen.
  • Hunden, die in Zwingern gehalten werden, der Rasse entsprechend ausreichend Auslauf, Kontakt mit Artgenossen und mit Menschen zu verschaffen.
  • Genügend Zeit zur angemessenen Betreuung von Würfen und erwachsenen Tieren aufzuwenden. Sind Welpen vorhanden, ist bei längerer Abwesenheit (ab 5 Std.) eine Aufsichtsperson einzusetzen, die in der Lage ist, die Tiere zu betreuen. Regelmässige ganztägige Abwesenheit und Hundezucht schliessen sich aus.
  • InteressentInnen und KäuferInnen korrekt, sachlich und umfassend zu beraten. Sie muss bereit sein, auf einen Verkauf zu verzichten, wenn sie feststellt, dass die Voraussetzungen für eine einwandfreie Hundehaltung nicht gegeben sind oder dass KäuferIn und Rasse, bzw. der Einzelhund nicht zusammenpassen.
  • KaufinteressentInnen über allfällige Mängel der angebotenen Tiere zu informieren und diese im Kaufvertrag festzuhalten.
  • Zwingend für jeden Welpen ein tierärztliche Attest vorzuweisen und den KäuferInnen zu übergeben.
  • Den KäuferInnen auch nach der Welpenübergabe beratend zur Seite zu stehen. Im Falle berechtigter Ansprüche des Käufers bietet er Hand zu einer allseitig akzeptablen Lösung.
Züchtertagungen
Aktive Züchterinnen und Züchter des SRSC müssen mindestens an einer zuchtspezifischen Weiterbildung pro Jahr teilnehmen, welche im Rahmen der obligatorischen SRSC-Züchtertagung oder einer gleichwertigen zuchtspezifischen Weiterbildung absolviert werden kann.  
Züchtertagung 2021
Die Züchtertagung 2021 fand anlässlich des Kynologen-Kongresses der SKG im BallyHouse in Schönenwerd statt.  Den kompletten Bericht und die Fotos dazu können Sie hier einsehen.
© Copyright 2018 SRSC - Alle Rechte vorbehalten.     Erstellt durch: Christine Probst
Korrespondenzadresse
Sarah von Wartburg
Landstrasse 16
8450 Andelfingen
H  +41 79 386 74 47

Zurück zum Seiteninhalt